6. Spieltag 2017/2018: Derby gegen Spitzenreiter Schaafheim II

Am Sonntag erwartet der FSV den Tabellenführer aus Schaafheim auf dem Riedelberg. Die zweite Mannschaft von der Viktoria thront derzeit ungeschlagen mit 13 Punkten aus fünf Spielen an der Tabellenspitze. Vor allem die Offensive um Top-Torjäger Mahmood Qamar (12 Tore) ist das Prunkstück des Teams aus der Kerngemeinde. Mit 29 Toren stellt die Viktoria II den besten Angriff.

Die Schlierbacher wollen nach der unglücklichen Niederlage gegen die SG Klingen II nun wieder punkten. Das dies nicht einfach wird gegen die favorisierten Schaafheimer versteht sich von selbst. Wie es gehen kann, zeigte das letzte Duell in Schaafheim, als der FSV aus seinen wenigen Möglichkeiten das Optimum nutzte und mit 1:0 die Oberhand behielt. Der Schlüssel liegt in einer kompakten Defensivleistung und einer effizienten Chancenverwertung, denn so viele Chancen wie in den vergangenen Spielen wird die Elf aus Schaafheim nicht zulassen.

Anpfiff zum Derby ist am Sonntag um 15.00 Uhr auf dem Riedelberg. Wir freuen uns auf Eure Unterstützung!

FAKTEN:

6. Spieltag Kreisliga C Dieburg 2017/2018 | 10.09.2017

FSV Schlierbach - FC Viktoria Schaafheim II  _ : _ | 15.00 Uhr


Saisonstatistik:

FSV Schlierbach   FC Viktoria Schaafheim II
5 Platzierung 1
10 Punktzahl 13
12:7 Torverhältnis 29:7
S | S | U | S | N Trend S | U | S | S | S
Benjamin Hock (5) Bester Torjäger Mahmood Qamar (12)


Die letzen Begegnungen:

So, 07.05.2017 FC Viktoria Schaafheim II
FSV Schlierbach 0:1
So, 30.10.2016 FSV Schlierbach FC Viktoria Schaafheim II
0:2
       
       

FSV - Gefällt mir!

Riedelberg Geflüster

Riedelberg Arena

Anfahrt zum Riedelberg