icon 1562139 960 720 fussball edited  

21. Spieltag 2017/2018: Flutlicht-Derby in Schaafheim

Am Mittwoch treffen die Schlierbacher im Topspiel gegen 2. Mannschaft der Viktoria aus der Schaafheimer Kerngemeinde. Die Mannschaft reist zuversichtlich an die Feldstraße. Man hat noch gute Erinnerungen an das letzte Jahr, als der FSV nach starker kämpferischer und disziplinierter Leistung in Schaafheim durch den Siegtreffer von Max Grychta mit 1:0 gewann. So soll es bestenfalls auch an diesem Mittwoch wieder laufen.

Der FSV freut sich auf tatkräftige Unterstützung beim Derby in Schaafheim. Anpfiff ist am Mittwoch um 19.00 Uhr.

FAKTEN:

21. Spieltag Kreisliga C Dieburg 2017/2018 | 25.04.2018

FC Viktoria Schaafheim II - FSV Schlierbach  _ : _ | 19.00 Uhr


Saisonstatistik:

Viktoria Schaafheim II   FSV Schlierbach
5 Platzierung 3
43 Punktzahl 47
69:35 Torverhältnis 55:32
U | U | N | N | N Trend S | S | U | U | S
Mahmood Qamar (25) Bester Torjäger Benjamin Hock (17)


Die letzen Begegnungen:

So, 10.09.2017 FSV Schlierbach Viktoria Schaafheim II 1:4
So, 07.05.2017
Viktoria Schaafheim II FSV Schlierbach   0:1 
So, 30.10.2016
FSV Schlierbach  Viktoria Schaafheim II   0:2 
       

Vorherige Nachrichten:

Update - 18.03.2018:
+++Der Winter ist zurück+++ Das Derby gegen Viktoria Schaafheim II fällt aus. Die Schneefälle und eisigen Temperaturen führen zur nächsten Spielabsage.

Am Sonntag treffen die Schlierbacher im Topspiel gegen 2. Mannschaft der Viktoria aus der Schaafheimer Kerngemeinde. Die Mannschaft reist zuversichtlich an die Feldstraße. Zum einen sind nach aktuellem Stand alle Spieler einsatzfähig, zum anderen hat man noch gute Erinnerungen an das letzte Jahr, als der FSV nach starker kämpferischer und disziplinierter Leistung in Schaafheim durch den Siegtreffer von Max Grychta mit 1:0 gewann. So soll es bestenfalls auch an diesem Sonntag wieder laufen. In der Tabelle haben die Schlierbacher bei einem Spiel weniger momentan vier Punkte Rückstand auf die Viktoria II. Diesen Rückstand will die Mannschaft wenn möglich weiter verringern.

Der FSV freut sich auf tatkräftige Unterstützung beim Derby in Schaafheim. Anpfiff ist am Sonntag um 13.15 Uhr am Sportplatz an der Feldstraße.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok