28. Spieltag 2018/2019 - 1A ist Vizemeister der Kreisliga C

Am vergangenen Sonntag, den 12.05.2019 hat die 1A-Mannschaft des FSV Schlierbach am 28. Spieltag die Vizemeisterschaft perfekt gemacht. Mit 9 Punkten Vorsprung auf den Tabellendritten und bei zwei ausstehenden Spielen ist der FSV nicht mehr von Platz 2 zu verdrängen. Die aktuell 69 Punkte sind zudem schon die höchste Punkteausbeute, die der FSV jemals in der Kreisliga C geholt hat. Nun stehen nach den beiden letzten Meisterschaftsderbys gegen die SG Mosbach Radheim II (A) sowie gegen SV Viktoria 1913 Kleestadt II (H) zwei Relegationsspiele an. Gegner wird laut Aussage der Offiziellen der Tabellen 14. der Kreisliga B sein. Diesen belegt aktuell die 1B der SG 1919 Ueberau, die jedoch nur zwei Punkte Rückstand auf den Tabellen 13., die TG Ober-Roden, haben.

Die Spiele finden laut Klassenleitung am Freitag den 31.05.2019 (zunächst beim B-Ligisten) und am Montag den 03.06.2019 (Heimspiel auf dem Riedelberg) statt. Wir wünschen ganz viel Glück und hoffen, dass der Aufstieg gelingt.


Aufstellung:
Glöckner - Lindt, L. Jäckel, Sehnert, Grychta (C) – Krapp (80. Hillebrand), Pimenta (84. Krapp), Wissel, Da Silva Monteiro (83. K. Jäckel) – M. Müller, Messina (53. Hock (87. Salzner)) | Auswechselbank: Hillebrand, Hock, Salzner, Fuhry, T. Müller


Tore:
1:0 Marcel Pimenta (6.)
2:0 Mathieu Müller (21.)


KOMPAKT:
Sonntag, 12.05.2019 | 15.00 Uhr
28. Spieltag Kreisliga C Dieburg 2018/2019
FSV Schlierbach - FSV Spachbrücken II 2:0 (2:0)