11. Spieltag | Kein einfaches Spiel in Dieburg


Die Reserve von FSV Schlierbach trifft am Sonntag (13:15 Uhr) auf die Zweitvertretung von Viktoria Dieburg. Viktoria Dieburg II siegte im letzten Spiel gegen GSV Gundernhausen II mit 4:0 und besetzt mit 18 Punkten den sechsten Tabellenplatz. Hinter FSV Schlierbach II liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen KSV Urberach II verbuchte man einen 5:1-Erfolg.

Sechs Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von Viktoria Dieburg II.

Mit zehn Punkten auf der Habenseite steht FSV Schlierbach II derzeit auf dem zwölften Rang. Der Gast ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches sieben Punkte. Der bisherige Ertrag der Mannschaft von Thomas Fuhry in Zahlen ausgedrückt: drei Siege, ein Unentschieden und vier Niederlagen.

Besonderes Augenmerk sollte FSV Schlierbach II auf die Offensive von Viktoria Dieburg II legen, die im Schnitt über dreimal pro Match ein Tor erzielt. Formstärke und Tabellenposition sprechen für Viktoria Dieburg II. FSV Schlierbach II bleibt die Rolle des Herausforderers.

Quelle: fussball.de


KOMPAKT:
Sonntag, 22.09.2019 | 13.15 Uhr
11
. Spieltag Kreisliga D Dieburg 2019/2020
DJK Viktoria Dieburg II - FSV Schlierbach II