18. Spieltag | 0:5-Niederlage beim Tabellendritten SG Klingen II


Die Reserve von SG Klingen zog der Zweitvertretung von FSV Schlierbach das Fell über die Ohren: 0:5 lautete das bittere Resultat aus Sicht des Gastes. SG Klingen II ging als klarer Favorit ins Spiel und enttäuschte die eigenen Anhänger nicht.

Moritz Lerch brachte das Heimteam in der neunten Spielminute in Führung. Jan Lautenschlaeger schoss die Kugel zum 2:0 für das Team von Coach Frederik Michel über die Linie (16.). Haris Gusinjac brachte SG Klingen II in ruhiges Fahrwasser, indem er das 3:0 erzielte (37.). SG Klingen II gab in Durchgang eins klar den Ton an. Folgerichtig stand zur Pause eine klare Führung auf dem Zettel. Satt war SG Klingen II nach den vielen Toren des ersten Durchgangs noch nicht, und so schoss Samuel Schnurrer in der 63. Minute den nächsten Treffer. Der fünfte Streich von SG Klingen II war Gusinjac vorbehalten (74.). Mit dem Spielende fuhr SG Klingen II einen Kantersieg ein. Bereits vor dem Seitenwechsel war für FSV Schlierbach II klar, dass gegen SG Klingen II heute kein Kraut gewachsen war.

Mit 68 geschossenen Toren gehört SG Klingen II offensiv zur Crème de la Crème der KLD Dieburg. SG Klingen II stabilisierte mit den drei Punkten die gute Ausgangsposition im Aufstiegsrennen. Seit neun Partien ist es keiner Mannschaft mehr gelungen, SG Klingen II zu besiegen. Die Saisonbilanz von SG Klingen II sieht damit weiter sehr positiv aus. Bei 13 Siegen und einem Unentschieden büßte SG Klingen II lediglich drei Niederlagen ein.

Die Abstiegssorgen von FSV Schlierbach II sind nach der klaren Niederlage größer geworden. Der Fünf-Spiele-Trend kommt bei der Elf von Trainer Thomas Fuhry etwas bescheiden daher. Lediglich drei Punkte ergatterte FSV Schlierbach II. FSV Schlierbach II kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf elf summiert. Ansonsten stehen noch vier Siege und zwei Unentschieden in der Bilanz. Am nächsten Sonntag (12:45 Uhr) reist SG Klingen II zu KSV Urberach II, am gleichen Tag begrüßt FSV Schlierbach II SV Hering II vor heimischem Publikum.

Quelle: fussball.de


KOMPAKT:
Sonntag, 03.11.2019 | 12.30 Uhr
18. Spieltag Kreisliga D Dieburg 2019/2020:
SG Klingen II - FSV Schlierbach II 5:0 (3:0)

Aufstellung:
T. Müller – Breitwieser, S. Bachmann, Klimas, Bertram – Pereira, Salzner, Grychta, Wedemeyer, Heider – Szabo (C)

Ersatzbank:
Dieter, Kneiser, M. Bachmann

Tore:
1:0 Moritz Lerch (9.)
2:0 Jan Lautenschläger (16.)
3:0 Haris Gusinjac (37.)
4:0 Samuel Schnurrer (63.)
5:0 Haris Gusinjac (74.)