Unser 1. Vorsitzender informiert: Bericht Dezember 2017

Hallo liebe FSV’ler, liebe Schlierbacher und Gäste,

in wenigen Tagen ist das Jahr 2017 geschafft. Für mich persönlich ging es wieder einmal zu schnell vorbei. Ich denke Euch wird es ähnlich gehen. Vieles ist in den 365 Tagen passiert auf die ich in meinem Abschlussbericht aber nicht näher eingehen möchte. Lasst uns lieber über die Zukunft sprechen.

Nach der besinnlichen Zeit und dem anstehenden Jahreswechsel geht es sozusagen wieder von vorne los. Auch bei unserem FSV. Die Mannschaft wird am 30. Januar Ihre Vorbereitung beginnen und sich dementsprechend fit für die Rückrunde machen. In unserer Klasse wurde das Spiel gegen Germania Ober Roden III auf den 18. Februar 2018 gelegt. Wir sind hierbei noch gut weggekommen. Andere Vereine sollen bereits am 04. Februar und am 10. Februar, Faschings-Sonntag  wohl gemerkt, die ersten Partien nachholen. Diese Terminansetzungen bringen mich zum Nachdenken. Mitten im „Winter“ und für viele Vereine erst ein paar Tage nach Vorbereitungsstart soll also schon wieder Wettkampf herrschen? Ich finde dies suboptimal und bin der Meinung, man sollte den Spielplan in unserer Klasse prinzipiell überdenken. Die Frage für mich ist: Warum hören wir Ende Mai mit der Runde auf? Sollten wir nicht mehr vom Sommer nutzen? Aufgrund der veränderten Witterungseinflüssen in den letzten Jahren, wäre es also an der Zeit einmal über unseren Spielplan zu diskutieren. Eventuell teilen auch andere Vereine diese Meinung und dann könnte man zusammen diese Thematik einmal auf den Sitzungen diskutieren. Der FSV wird hierzu mal die Fühler ausstrecken.

Weihnachten ist zwar schon vorbei, aber wir haben noch zwei Geschenke für Euch.  Wir haben es geschafft für die Rückrunde zwei neue Spieler für unseren FSV zu gewinnen. Gerne möchte ich Euch unsere zwei Neuzugänge kurz vorstellen. Mit Mathieu Müller kehrt ein alter Bekannter zu unserem FSV zurück. Viele von Euch kennen ihn und wir sind froh ihn wieder in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Des Weiteren haben wir mit Rui Xavier da Silva Monteiro vom SV Sickenhofen einen 21-jährigen und weiteren offensiven Spieler verpflichtet. Beide passen menschlich wie auch sportlich sehr gut zu unserem FSV. Ich wünsche beiden viel Erfolg und vor allem Gesundheit.

Eine kleine negative Mitteilung, gibt es jedoch aus Vereins Sicht zu vermelden. In der letzten Vorstandssitzung haben wir uns nach langer Diskussion dazu entschlossen, dass der FSV im Jahr 2018 keine Fastnachts-Sitzung veranstalten wird. Aufgrund der geringen Besucherzahl der letzten Jahre und auch des Trends, weg von der klassischen Sitzung hin zur modernen Faschingsparty, haben wir diese Entscheidung gefällt. Leider stehen Aufwand und Erfolg nicht mehr im Verhältnis zueinander. Ich bitte hier um Verständnis. Jedoch stehen für 2018 andere bekannte Highlights an. Am 30. April 2018 findet wieder unsere Veranstaltung „Tanz in den Mai“, vom 11. bis 13. August  2018 unsere heiß geliebte „Schlierbacher Kerb“ und am 02. Oktober 2018 unser großes „Oktoberfest“ statt.

Zum Abschluss möchte ich allen Mitgliedern, der Mannschaft und meinem Vorstand für das entgegengebrachte Vertrauen in meine Person danken. Es macht wahnsinnigen Spaß für unseren kleinen Verein tätig zu sein. Ich wünsche allen einen guten Rutsch und ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2018.

Also „Prost Neijohr“ wie man bei uns in Schlierbach sagt.

Euer

Sascha Salzner

SPONSOREN: Hier könnte Ihre Werbung stehen! E-Mail: sponsoring@fsv-schlierbach.de