50 Jahre FSV Schlierbach - Fußballverein feiert Jubiläum

Der FSV Schlierbach hat vom 30.06. bis zum 02.07.2017 sein 50 jähriges Jubiläum auf dem eigenen Vereinsgelände gefeiert. Ein buntes Programm stand 3 Tage auf dem Programm und bot viel Fußballsport. Los ging es am Freitag Abend (30.06.) mit einem AH-Turnier mit 6 Mannschaften. Bei spannenden und heiß umkämpften Spielen konnte am Ende die AH-Mannschaft der Viktoria Schaafheim als Sieger aus dem Turnier hervorgehen. Die Viktoria gewann das Finale im 9m-Schießen gegen die SG Mosbach/Radheim. Der FSV Schlierbach belegte den 5. Tabellenplatz. Im Anschluss sorgte das Duo „DuoDix“ für Tanz- und Partystimmung auf dem Riedelberg. Es wurde bis in die Morgenstunden gefeiert.

Am Samstag ging es um 15:30 Uhr mit einem Menschenkickerturnier weiter. Hierzu waren Hobbymannschaften, Familien und Straßengruppen zusammen gekommen, um zu sehen, wer der Beste im Tischkicker in Übergröße und mit echten Menschen war. Beim 5 gegen 5 und dem Spielmodus jeder gegen jeden konnte am Ende die Mannschaft des FSV Schlierbach die Ehre retten und den Turniersieg verbuchen. Dicht darauf folgte auf dem 2. Platz die Straßengruppe „Westring“, die aus Bewohnern der Straße „Westring“ bestand. Der Kicker in Übergröße hat Jung und Alt gleichgut begeistert und dementsprechend wurden lustige aber auch spektakuläre Spiele geboten. Am Abend lud der FSV um 20 Uhr zum festlichen Jubiläumsabend ein. Der 1. Vorsitzender Sascha Salzner konnte den Landrat Herrn Klaus Peter Schellhaas, Bgm. Reinhold Hehmann, Vereinsringvorsitzender Wolfgang Roth, Frau Andrea Zemke vom Kreissportbund und Herrn Theo Greiner vom Fußballkreis Dieburg als Ehrengäste begrüßen. Nach seiner Begrüßung wurde die Chronik des FSV in einer Art Show den Gästen präsentiert. Moderator André Reining hatte auf der Bühne die Zeitzeugen Klaus Reining, Karl-Heinz Sehnert und Ottmar Walter zum Interview geladen und so wurde eine Zeitreise durch die Geschichte des FSV unternommen. Obwohl die Show nach Gottschalk-Art sehr überzogen wurde, war sie zu keinem Zeitpunkt langweilig. Im Gegenteil, die Zuschauer konnten viele Details und auch lustige Geschichten über den FSV erfahren. Zum Abschluss gab es hierfür großen Applaus. Nach den Worten der Ehrengäste standen die Ehrungen der Mitglieder auf dem Programm. Sascha Salzner war stolz darauf 64 Ehrungen vornehmen zu dürfen. Geehrt wurden 25 jährige, 40 jährige und 50 jährige Mitgliedschaft und als besonderes Highlight 50 jährige Mitgliedschaft von Gründungsmitgliedern. Der Verein konnte hier 12 Gründungsmitglieder ehren, von denen 11 anwesend waren. Insgesamt wurde der Verein übrigens von 35 Mitgliedern gegründet. Nach dem offiziellen Teil wurde noch ein gemütlicher Abend verbracht und die Bilderschau im Vereinsheim, die von Klaus Reining erstellt wurde, betrachtet.

Der Sonntag begann um 11 Uhr mit einen Jugendspiel der Viktoria Schaafheim gegen den SV Kleestadt. Bei denen auch Schlierbacher Kinder mitspielen. Hier konnten die ganz Jungen einmal ihr Können zeigen. Gleichzeitig begann der Fußballer-Frühschoppen zu dem viele ehemalige Spieler und Trainer vom FSV Schlierbach kamen. Gegen 13 Uhr schnürten auch nochmal knapp 30 Ehemalige die Kickschuhe und so standen sich 2. Traditionsmannschaften gegenüber. Viel Spaß, eine Bierhalbzeit und viele schöne Tore konnten hier die Zuschauer bestaunen. Im Anschluss fand ein Blitzturnier der 1. Mannschaften des FSV Schlierbach, der Viktoria Schaafheim und der SG Mosbach/Radheim statt. Auch dieses Turnier konnte die Viktoria für sich entscheiden und sich somit das Double an diesem Wochenende sichern. 2 Sieger wurde der FSV Schlierbach vor der SG Mosbach/Radheim. Bei einem sehr gut besuchten Riedelberg wurde ein super tolles „Ortsturnier“ ausgetragen. Nachdem Turnier klang das Jubiläumsfest langsam aus und man konnte stolz auf 3 tolle Tage zurückblicken. Der FSV Schlierbach möchte sich hiermit nochmals bei allen Helfern, Gästen und Spielern für dieses tolle Jubiläum bedanken.

1. Vorsitzender Sascha Salzner